Vor der Nutzung, dem Verbreiten oder Vervielfältigen der Inhalte dieser Webseite gilt folgendes zu beachten: CC BY-ND 4.0 

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Solltest du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Myanmar

Myanmar, das Land der immer lächelnden Menschen. Nirgends sonst wurden wir bisher so herzlich empfangen, das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es immer noch eines unserer liebsten Reiseziele ist. Gestartet sind wir in Mandalay mit ein paar Ausflügen ins Umland und wunderschönen Tempeln. Eine sehr entspannte Bootsfahrt auf dem Irrawady Fluss später, sind wir in Bagan angekommen, wo wir unvergessliche Sonnenaufgänge erlebt haben. In einer langen und abenteuerlichen Zugfahrt mit unglaublich schönen Ausblick, ging es nach Yangon. Dort haben wir Streetfood probiert und die bekannte Schwedagon Pagode besucht. Mit ein paar Stopps am wunderschönen Sin Htauk Strand, in Hpa-an, Mawlamyaing und Myeik haben wir uns einen Traum erfüllt und sind 3 Tage durchs Mergui Archipel geschippert. Einfach der Wahnsinn!

Film zu Myanmar

Blogbeiträge zu Myanmar